2020-05-09 | GOTT prüft – Before every blessing there is a testing

Footprints-6

Du fühlst Dich gerade vom Leben gechallenged? herausgefordert? geprüft? Alles ganz normal! Denn das Leben ist ein Assessment-Center! Wikipedia erklärt den Begriff wie folgt: „Ein Assessment-Center (engl. assessment „Beurteilung“) ist eine Methode zur Einschätzung von Personen vor allem in den Bereichen der Personalauswahl [Bewerbungsverfahren] und Personalentwicklung. Neben Ergebnissen von Arbeitssimulationen oder anderen Übungen (Rollenspiele, Gruppendiskussionen, Konzeptionsübungen u. a.) und deren Bewertung durch geschulte Beobachter („Assessoren“) können Leistungstests oder Persönlichkeitstests zur Einschätzung von Personen verwendet werden.“

Firmen setzen Stellenbewerber einem solchen Streßtest aus, um zu prüfen, wie sich der Kandidat in Grenzsituationen verhält. Letztens sah ich den Kinofilm Courageous auf Video: Darin sagte man einem Mann aus Lateinamerika im Bewerbungsgespräch, dass er beim Wareneingang gelegentlich etwas unterschlagen und seinem Vorgesetzen geben müsse. Er solle sich bis zum nächsten Tag überlegen, ob er unter diesen Umständen den Job annehmen würde. Der Bewerber war aber Christ und Unterschlagung kam für ihn eigentlich nicht in Frage. Andererseits war er arbeitslos und musste seine Familie ernähren. Die Entscheidung war also eine echte Challange für ihn. Dennoch blieb er seinen Prinzipien treu und sagte im Bewerbungsgespräch, dass er nicht bereit sei, Waren zu unterschlagen und er deswegen den Job nicht annehmen könne. Da war der Mann der Personalabteilung glücklich und meinte: Das war ein Test. Sie sollen nichts unterschlagen. Sie sind standhaft geblieben und daher stellen wir sie ein. Glückwunsch!, viele andere haben den Test nicht bestanden.

Mehr zum Thema, warum Gott Dich challengt, findest Du in dem Vortrag von Sunday Morning, Episode #92: „GOTT PRÜFT – Before every blessing there is a testing“ vom 24.03.2019:

Titel-Foto: Aus dem Film Footprints