2020-01-29 | Katholisch als Fremdsprache

welcome-pixabay-905562_1280

Katholisch als Fremdsprache – Teil 1: Die ganze Kirchengeschichte in 60 Minuten

Was glauben Katholiken? Und warum glauben Protestanten etwas Anderes? Ohne „bekehren“ zu wollen versucht diese Vortragsreihe, Verständnis dafür zu fördern, wie die katholische Lehre von der Kirche, dem Papst, den Sakramenten und den Heiligen zu verstehen ist. Und warum und an welchen Punkten evangelische und freikirchliche Christen es anders sehen. Für beide Seiten eine mögliche Horizonterweiterung und Sprachschule für eine aufrichtige Ökumene.

Ein Vortrag von Dr. Johannes Hartl vom Gebetshaus Augsburg:

https://gebetshaus.org/medien/?type=222&tx_ytmediathek_mediathek%5Bcolor%5D=teal&tx_ytmediathek_mediathek%5Bentry%5D=160&cHash=14afa89e5cc9208572aef3f2fb2e4e29

Download: mp3-File

Titel-Bild von Tumisu auf Pixabay